Tipps für Fortgeschrittene & Administratoren –
Jetzt zum Webinar am 08.12. anmelden!

So sind Sie als moderner Makler erfolgreich 

Als moderner Makler erfolgreich sein

Was braucht ein moderner Makler, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein? Wenn Sie Ihren Geschäftserfolg nachhaltig aufbauen möchten, stellen Sie sich diese Frage vermutlich früher oder später. Mit unseren Tipps sind Sie optimal für die Zukunft aufgestellt

Inhaltsverzeichnis:

  1. Prozess- und Ablaufoptimierung
  2. Digitalisierung durch Software
  3. Modernes Image aufbauen und vermarkten
  4. Auffindbarkeit und Reichweite
  5. Branchenwissen erweitern

Prozess- und Ablaufoptimierung: Organisation ist das halbe Leben

Hiermit meinen wir nicht etwa, dass Sie die Hälfte Ihrer Zeit mit organisatorischen Aufgaben verbringen sollten, die sich ständig wiederholen. Vielmehr sollten Sie sich bewusst machen: Organisation macht das Leben deutlich einfacher. Das gilt auch für Ihren Arbeitsalltag als Makler. Wenn Sie Ihre Abläufe grundlegend optimieren und Ihre Aufgaben besser strukturieren, sparen Sie langfristig viel Zeit, die Sie in wichtige Aufgaben wie die Kundenakquise investieren können. Mehr zum Thema gelungenes Zeitmanagement lesen Sie hier

Unsere Maklersoftware onOffice enterprise ist darauf ausgelegt, Sie bei allen täglichen Abläufen zu entlasten und bietet vielfältige Funktionen zur Automatisierung. Mit dem Prozessmanager definieren Sie individuell Ihre wiederkehrenden Abläufe in Prozessschritten und können anschließend vieles automatisiert erledigen lassen, wie das Versenden von E-Mails. Sie möchten Ihre To-dos übersichtlich verwalten, Deadlines im Blick behalten und mit Prioritäten Ihre Aufgaben besser strukturieren? Die Aufgabenverwaltung bietet Ihnen diese und viele weitere Features. Die Koordination von internen und externen Terminen sowie Ressourcen gelingt Ihnen mit dem Kalender

Digitalisierung durch Software

Wer heute ein Maklerbüro gründet und sich langfristig am Markt behaupten möchte, kommt um Digitalisierung nicht mehr herum. Eine professionelle Maklersoftware bietet vor allem den Vorteil, dass Sie Ihre Kontaktdaten von Anfang an optimal managen können. Ca. 60 Prozent der Geschäfte eines Maklers entstehen aus der eigenen Datenbank heraus, dies zeigt: Ihre gut gepflegte Datenbank bildet die Grundlage für das Geschäft von morgen. onOffice enterprise setzt mit der Immobilien- und Adressverwaltung genau hier an. Damit ist ein professionelles Auftreten auch für kleine Maklerbüros möglich. 

Modernes Image aufbauen und vermarkten

Neben internen Prozessen sollte auch Ihr Unternehmensimage organisiert und modern sein. onOffice enterprise unterstützt Sie nicht nur bei der täglichen Arbeit, ein digitalisiertes Maklerbüro wirkt auch deutlich kompetenter als das analoge Pendant. Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung einer modernen Maklersoftware es Ihnen, Service-Leistungen nach aktuellen Standards anzubieten. Hierzu zählen in der Vermarktung beispielsweise virtuelle Rundgänge oder Digital-Staging. Nutzen Sie diese Leistungen für Ihre Immobilienvermarktung, um Interessenten wie Eigentümer gleichermaßen von Ihrer Kompetenz und Ihrem technischen Know-how zu überzeugen. Für Eigentümer generieren Sie mithilfe des Immofeedbacks und des Eigentümer-Reportings verlässliche Auswertungen. Damit zeigen Sie, dass Sie am Puls der Zeit agieren, Ihren Kunden den bestmöglichen Service bieten und Ihren Mitbewerbern den entscheidenden Schritt voraus sind. Auch digitale Innovationen lassen sich schneller und einfacher in bestehende Softwarelösungen integrieren. 

Sie fragen sich, wie eine gelungene und ganzheitliche Corporate Identity für Ihr Maklerbüro aussehen sollte? In diesem Blogbeitrag erfahren Sie es. 

Als Makler ein modernes Image aufbauen

Auffindbarkeit und Reichweite: Leads generieren und Kunden langfristig binden

Zu dem Gesamtpaket, das ein moderner Makler mitbringen sollte, zählt außerdem ein gelungener Online-Auftritt. Den Mittelpunkt bildet dabei eine suchmaschinenoptimierte Website. Diese macht dank zielgruppengerechter Inhalte und hoher Sichtbarkeit bei Google potenzielle Kunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam und generiert dank hoher Nutzerfreundlichkeit, einer übersichtlichen Menüstruktur und passenden Formularen Leads. Unsere SEO-Experten übernehmen gerne für Sie die technische Optimierung Ihrer Seite sowie die Planung und Erstellung relevanter Inhalte. Unsere SEO-Pakete sind auf die Ansprüche verschiedener Maklerbüros sowie Mitbewerberdichten ausgerichtet, sodass Sie eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen erhalten. 

Einen weiteren wichtigen Bestandteil Ihres Online Marketings sollten hochwertige Social-Media-Kanäle bilden. Google Business Profile ist ebenfalls eine Möglichkeit, bei Google Ihr Unternehmen zu präsentieren. Worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie hier

Auch zu den anderen Plattformen wie Facebook, Instagram, LinkedIn oder TikTok haben wir auf unserem Blog viele Tipps für Sie zusammengestellt. Besonders zu Beginn sollten Sie sich auf einige wenige Kanäle fokussieren, diese dafür aber regelmäßig mit zielgruppengerechtem Content bespielen. 

Zeigen Sie Ihren potenziellen Kunden, dass Sie als Makler up to date sind, aber gleichzeitig über klassische Maklerexpertise verfügen. Welche zehn Begriffe ein moderner Makler außerdem kennen sollte, lesen Sie hier.


Branchenwissen regelmäßig erweitern: Mit onOffice optimal ausgestattet

Wer denkt, er sei mit einer einmaligen Vorbereitung gut für die nächsten Jahre aufgestellt, liegt falsch: Zum einen gelten gesetzliche Vorgaben für die regelmäßige Weiterbildung, zum anderen sollten Sie selbst das Interesse mitbringen, in der Immobilienbranche stets auf dem neuesten Stand zu sein. Das gilt nicht nur lokal bei Immobilienpreisen in Ihrem Tätigkeitsgebiet, sondern vor allem auch für überregionale Entwicklungen, neue Gesetze, neue Tools, Veranstaltungen und vieles mehr. Nehmen Sie zum Beispiel an wichtigen Branchenevents teil und knüpfen Sie gleichzeitig neue Kontakte. 

Sich regelmäßig zu informieren, kann im hektischen Makleralltag zur Herausforderung werden. onOffice bietet Ihnen verschiedene Ressourcen, mit denen dies ganz leicht gelingt. Auf unserem Blog erfahren Sie regelmäßig Neues zu aktuellen Trends der Branche oder im Online Marketing sowie zu wichtigen Themen rund um onOffice enterprise. Oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen für Ankündigungen und Unternehmenseinblicke. Sie möchten über Neuerungen lieber per E-Mail informiert werden? Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit allen wichtigen Informationen. 

Unsere onOffice Academy geht sogar einen Schritt weiter: In verschiedenen Webinaren erläutern und diskutieren wechselnde Experten aktuelle Themen und beantworten live Ihre Fragen. Einige Webinare sind außerdem MaBV-zertifiziert. Jetzt entdecken!

Keine doppelten Kosten: Wechseln Sie jetzt zu onOffice

Wir verrechnen die Kosten Ihrer bisherigen Softwarelösung für die Zeit, in der Sie dort noch gebunden sind (bis zu 12 Monate). Somit haben Sie keine Doppelbelastung und können sich voll und ganz auf onOffice enterprise konzentrieren.


Weitere interessante Artikel

Youtube für Makler – Erfolgreiches Content Marketing für Ihr Unternehmen

Videos transportieren so viele Emotionen wie kein anderes Format. Wie Sie YouTube für Ihr Maklerunternehmen nutzen können, erfahren Sie hier.

Jetzt lesen

Jetzt Cyber-Week-Angebote entdecken – ab heute exklusive Rabatte sichern

Heute startet die onOffice Cyber Week! Sichern Sie sich unschlagbare Angebote zu unseren beliebtesten Produkten.

Jetzt lesen

Save the Date: Das onOffice Travelling geht in die nächste Runde

Wir reisen zusammen nach Mallorca! Bei unserem Sommer-Travelling treffen Sie Maklerkollegen, Branchenexperten und Mitarbeiter von onOffice und erleben ein exklusives Programm. Sind Sie dabei?

Jetzt lesen

Sie möchten über Neuigkeiten rund um onOffice, aktuelle Events und Trends informiert bleiben?



Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie dem Link „Newsletter abbestellen“ in der Mail folgen. Gleichzeitig können Sie sich jederzeit per Mail an marketing@onOffice.com wenden, um den Newsletter abzubestellen. Öffnungsraten von Newslettern werden erfasst und zur Serviceverbesserung ausgewertet.