Tipps für Fortgeschrittene & Administratoren –
Jetzt zum Webinar am 08.12. anmelden!

So nutzen Sie Ihre Makler-Website zur Teamvorstellung: Do’s und Don’ts für eine gute Über-uns-Seite

Über-uns-Seite schreiben

Ein Immobilieneigentümer oder potenzieller Käufer hat den Weg auf Ihre Website gefunden – damit ist ein erster wichtiger Schritt geschafft. Nun gilt es, ihn von Ihrem Unternehmen zu überzeugen. Neben Ihren Leistungen als Immobilienmakler ist auch der erfolgreiche Beziehungsaufbau entscheidend für einen Maklerauftrag. Die Über-uns-Seite ist eine gute Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf persönliche Art vorzustellen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Warum brauche ich eine Über-uns-Seite?
  2. Do’s: Das sollte Ihre Über-uns-Seite beinhalten
  3. Don’ts: Das sollten Sie vermeiden
  4. Schaffen Sie einen guten Einstieg

Warum brauche ich eine Über-uns-Seite?

Die Über-uns-Seite fasst zusammen, was Sie und Ihre Mitarbeiter ausmacht. Welche Erfahrung haben Sie und warum arbeiten Sie als Makler? Sie vermittelt Immobilieneigentümern und Käufern, warum sie mit Ihnen zusammenarbeiten sollen. Diese Seite kann den Unterschied zwischen einem verlorenen Lead und einem neuen Kunden ausmachen. 

Nutzen Sie die Seite, um die Geschichte und den Werdegang Ihres Unternehmens zu beschreiben. Ziel ist es, eine tiefere Verbindung zu Ihren Kunden zu schaffen, indem Sie ihnen einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Vertrauen ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für oder gegen ein Unternehmen. Für viele Kunden ist es wichtig, dass ein Unternehmen sympathisch wirkt. So fühlen sie sich gut aufgehoben.

Die Über-uns-Seite ist auch eine gute Möglichkeit, Fragen zu beantworten, die beim Kunden aufkommen. Wer ist mein Ansprechpartner? Welche Kompetenzen haben die Mitarbeiter des Maklerbüros? Je weniger Fragen am Ende offenbleiben, desto besser. 

Do’s: Das sollte Ihre Über-uns-Seite beinhalten

Do's Über-uns-Texte

Platzieren Sie die Über-uns-Seite gut auffindbar

Die Über-uns-Seite ist auf Websites oft die Unterseite, die am häufigsten angeklickt wird. Sie sollte daher schnell auffindbar sein und prominent auf Ihrer Homepage platziert werden. Diese Beliebtheit der Vorstellungsseite zeigt, wie wichtig sie für die Entscheidung potenzieller Kunden ist. 

Stellen Sie eine Verbindung auf persönlicher Ebene her

Die Über-uns-Seite ist die Möglichkeit, auf Ihrer Website eine persönliche Beziehung zu Ihren potenziellen Kunden aufzubauen. Teilen Sie hier neben beruflichen Qualifikationen, die in der Zusammenarbeit zum Tragen kommen, auch kleinere Details aus Ihrem Privatleben. Warum sind Sie Makler geworden? Oder haben Sie ein besonderes Hobby, mit dem sich Eigentümer oder Käufer identifizieren können? Erwähnen Sie dies bei Ihrer Vorstellung. Persönliche Anknüpfungspunkte machen Sie sympathisch und erhöhen die Chance, neue Kunden zu gewinnen. 

Bauen Sie eine Verbindung zu Ihrer Community auf

Haben Sie bei der Erstellung der Vorstellungsseite immer Ihre Zielgruppe im Blick: Verkaufen Sie eher Einfamilienhäuser im mittleren Preissegment, bauen Sie Ihre Seite anders auf, als wenn Sie Gewerbeobjekte in eher gehobener Preisklasse in Ihrem Immobilienportfolio führen. Diese Zielgruppen suchen nach unterschiedlichen Qualifikationen und Erfahrungen bei einem Makler. 

Demonstrieren Sie Ihr Fachwissen & Ihre Qualifikationen

Sie haben eine fundierte Ausbildung im Immobilienbereich und besuchen regelmäßig Fortbildungen? Erwähnen Sie dies auch auf Ihrer Über-uns-Seite. Sie zeigen den Besuchern Ihrer Website so, dass Sie über Fachwissen verfügen, das Ihren Kunden zugutekommt. So heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab und sammeln Pluspunkte.

Zeigen Sie Ihre Erfahrung 

Neben Ihrem Fachwissen ist auch Ihre Erfahrung ein entscheidender Faktor. Wenn Sie Ihr Immobilienbüro bereits seit 20 Jahren betreiben, haben Sie in der Regel mehr Häuser verkauft und damit Erfahrung auf dem Immobilienmarkt gesammelt, als Ihr Wettbewerber, der erst seit zwei Jahren am Markt ist.  

Don’ts: Das sollten Sie vermeiden

Don'ts für Über-uns-Texte

Sie schreiben ausschweifende Texte

Auch bei Ihrer Über-uns-Seite gilt: Ihr potenzieller Kunde möchte so viel wie möglich über Sie erfahren – aber keine ewig langen Texte lesen. Die ideale Gesamtlänge liegt bei einem Über-uns-Text bei ca. 400-600 Wörtern. Halten Sie sich kurz und gestalten Sie die Informationen über Ihre Person interessant. Die Aufmerksamkeitsspanne für Inhalte im Internet liegt bei ca. acht Sekunden. In dieser Zeit muss der Leser Ihren Text so interessant finden, dass er unbedingt weiterlesen möchte – sonst verlässt er Ihre Website wieder. Insbesondere der erste Absatz ist demnach essentiell, um das Interesse des Lesers zu wecken. Wie Sie interessanten Content erstellen, der Ihre Websitebesucher fesselt, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag

Ihr Unternehmen bleibt anonym 

Behalten Sie bei der Formulierung und Bebilderung Ihrer Vorstellungsseite die persönliche Note im Kopf und verwenden Sie Fotos von Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Insbesondere auf der Vorstellungsseite haben Stockfotos keinen Platz. Auch wenn sie auf Sie authentisch wirken: Ihre Kunden möchten sehen, wer ihr Ansprechpartner ist. Lassen Sie daher hochwertige Fotos erstellen. Legen Sie beispielsweise eine Teamseite an, auf der jeder Mitarbeiter mit seinem Foto und einem kurzen Vorstellungstext erscheint. Auch ein Gruppenfoto ist eine gute Idee, da es den Zusammenhalt der Mitarbeiter zeigt.

Sie verwenden keinen Call-to-Action

Der Immobilieneigentümer oder Interessent hat Ihre Über-uns-Seite komplett gelesen und ist am Ende der Seite angekommen. Was nun? Nutzen Sie die Chance und verwenden Sie einen passenden Call-to-Action. Diese kurze Handlungsaufforderung gibt dem Kunden eine Idee, was er als Nächstes tun soll. Fordern Sie ihn beispielsweise auf, Sie zu kontaktieren. Machen Sie es ihm einfach, indem Sie entweder auf Ihre Kontaktseite verlinken oder ihm über ein Kontaktformular gleich die Möglichkeit geben, Ihnen zu schreiben.

Sie aktualisieren Ihre Seite nicht regelmäßig

Sie haben Ihre Vorstellungsseite bei der Erstellung Ihrer Website vor einigen Jahren neu geschrieben – seitdem jedoch nie wieder überarbeitet? Sicherlich gab es in der Zwischenzeit Veränderungen in Ihrem Unternehmen: Mitarbeiter haben das Unternehmen verlassen, neue Mitarbeiter sind hinzugekommen – all diese Informationen sollten den Weg auf Ihre Über-uns-Seite finden. Auch neue Qualifikationen tragen dazu bei, dass potenzielle Kunden sich für Sie entscheiden. Aktualisieren Sie diese wichtige Seite also regelmäßig.

Schaffen Sie einen guten Einstieg

Ihre Über-uns-Seite ist ein wichtiges Aushängeschild für Ihr Unternehmen. Sie möchten sie inhaltlich und technisch auf den neuesten Stand bringen, damit Ihre Kunden sie gut finden und Sie und Ihre Mitarbeiter kennenlernen können? Wir unterstützen Sie dabei. Im Rahmen unserer SEO-Pakete optimieren wir Ihren Internetauftritt und verfassen attraktive Texte für Ihre Über-uns-Seite für Sie und Ihre Kunden. 

Keine doppelten Kosten: Wechseln Sie jetzt zu onOffice

Wir verrechnen die Kosten Ihrer bisherigen Softwarelösung für die Zeit, in der Sie dort noch gebunden sind (bis zu 12 Monate). Somit haben Sie keine Doppelbelastung und können sich voll und ganz auf onOffice enterprise konzentrieren.


Weitere interessante Artikel

Youtube für Makler – Erfolgreiches Content Marketing für Ihr Unternehmen

Videos transportieren so viele Emotionen wie kein anderes Format. Wie Sie YouTube für Ihr Maklerunternehmen nutzen können, erfahren Sie hier.

Jetzt lesen

Jetzt Cyber-Week-Angebote entdecken – ab heute exklusive Rabatte sichern

Heute startet die onOffice Cyber Week! Sichern Sie sich unschlagbare Angebote zu unseren beliebtesten Produkten.

Jetzt lesen

Save the Date: Das onOffice Travelling geht in die nächste Runde

Wir reisen zusammen nach Mallorca! Bei unserem Sommer-Travelling treffen Sie Maklerkollegen, Branchenexperten und Mitarbeiter von onOffice und erleben ein exklusives Programm. Sind Sie dabei?

Jetzt lesen

Sie möchten über Neuigkeiten rund um onOffice, aktuelle Events und Trends informiert bleiben?



Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie dem Link „Newsletter abbestellen“ in der Mail folgen. Gleichzeitig können Sie sich jederzeit per Mail an marketing@onOffice.com wenden, um den Newsletter abzubestellen. Öffnungsraten von Newslettern werden erfasst und zur Serviceverbesserung ausgewertet.