onOffice immo.Talk im Juni – Home Staging

immo.Talk Home Staging

Am 7. Juni erwartet Sie unser onOffice immo.Talk mit spannenden Informationen rund um das Thema Home Staging. Unsere Experten erklären die Vorteile und Grenzen der „Einrichtung auf Zeit” und diskutieren, wann sich Home Staging lohnt. Erfahren Sie, ob auch Sie diese moderne Marketingmaßnahme für Ihr Maklerunternehmen nutzen sollten.

Zur Primetime um 20.15 Uhr an jedem ersten Montag eines Monats bietet Ihnen der onOffice immo.Talk Diskussionen zu aktuellen Immobilienthemen. Monatlich wechselnde Gäste sorgen für spannende Markteinblicke und größte Expertise zum jeweiligen Fokusthema. 

Home Staging – Mehr Erfolg bei der Vermarktung durch „Zuhause fühlen“

Besichtigungen sind ein grundlegender Bestandteil der Immobilienvermarktung. Doch die altmodische Einrichtung des vorherigen Eigentümers oder sogar leerstehende Räume können den Gesamteindruck bei den Interessenten verfälschen. So bleibt das Potenzial der Immobilie unerkannt und der Vermarktungserfolg aus. Hier kann Home Staging effektiv eingesetzt werden: Bereits während der Vermarktung sorgt es für das „sich wohlfühlen“, das sich in vielen Immobilien normalerweise erst nach dem Einzug einstellt und verhilft zu einer positiven Kauf-Vorentscheidung. Somit profitieren Immobilienmakler durch die Visualisierung der Räume von einer insgesamt schnelleren Vermarktung.

Thomas Brunner, Leader der onOffice Academy, übernimmt die Moderation des Abends und begrüßt folgende Diskussionsteilnehmer: Iris Houghton, 1. Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign e.V. (DGHR), Gerdt Menne von Gerdt Menne Immobilien e.K., Mehdi Sarraj, Gründer und Geschäftsführer von SPACE RENOVATOR GmbH und Beate Böker, Marketing Manager bei onOffice GmbH. 

Jetzt anmelden und am 7. Juni live dabei sein!

Das sollten Sie nicht verpassen: Mit Ihrer Anmeldung zum onOffice immo.Talk erhalten Sie die Möglichkeit, aktiv an der Diskussion teilzunehmen und unseren Experten live Ihre Fragen zu stellen. Freuen Sie sich mit uns auf einen interessanten Abend in entspannter Atmosphäre. Das Event ist kostenlos und findet über Zoom statt. 

Keine doppelten Kosten: Wechseln Sie jetzt zu onOffice

Wir verrechnen die Kosten Ihrer bisherigen Softwarelösung für die Zeit, in der Sie dort noch gebunden sind (bis zu 12 Monate). Somit haben Sie keine Doppelbelastung und können sich voll und ganz auf onOffice enterprise konzentrieren.

Weitere interessante Artikel

Richtiger Umgang mit Off Market Immobilien: So geht diskrete Immobilienvermarktung!

Nicht nur Personen des öffentlichen Lebens nutzen den Service einer diskreten Immobilienvermarktung. Immer mehr Menschen wünschen sich mehr Privatsphäre beim Verkauf ihres Eigenheims. Immobilien „off market” zu verkaufen, ist eine gute Lösung.

Jetzt lesen

Erfolgsfaktor Maklernetzwerk: Warum Networking für Immobilienmakler so wichtig ist

Kontakte knüpfen, Beziehungen pflegen und Chancen ergreifen – all das gehört zu einem erfolgreichen Maklernetzwerk.

Jetzt lesen

5 Tipps, wie Sie sich als Immobilienmakler qualifizierte Leads durch Weiterempfehlung sichern 

Wie erhalten Sie gute Weiterempfehlungen zur effektiven Lead-Generierung? Wir haben 5 Tipps für Sie. 

Jetzt lesen

Sie möchten über Neuigkeiten rund um onOffice, aktuelle Events und Trends informiert bleiben?



Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie dem Link „Newsletter abbestellen“ in der Mail folgen. Gleichzeitig können Sie sich jederzeit per Mail an marketing@onOffice.com wenden, um den Newsletter abzubestellen. Öffnungsraten von Newslettern werden erfasst und zur Serviceverbesserung ausgewertet.