Grundrisserstellung mit Total Render – Steigern Sie Ihren Umsatz mit möblierten Grundrissen

Dieser Beitrag ist im Rahmen einer bezahlten Kooperation entstanden.

Grundrisse Total Render

Fast jeder Makler fügt seinen Immobilienanzeigen einen Grundriss bei. Dabei ist es ein großer Unterschied, ob Sie speziell von Marketingexperten entworfene möblierte Grundrisse oder einfach Ihre vorhandenen oder architektonischen Grundrisse verwenden. Wenn Sie sich bisher für die zweite Option entschieden haben, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie möblierte Grundrisse erfolgreich in der Vermarktung einsetzen.

Grundrisse als Voraussetzung für die Besichtigung

Potenzielle Käufer möchten sich bereits im Vorfeld ein erstes Urteil über die Immobilie bilden. Ein Grundriss zeigt präzise Informationen wie die Anzahl der Schlafzimmer und Bäder sowie die Größe und Lage der Räume. Außerdem lassen sich Verkehrswege, Flächenberechnung, Raumaufteilung und Raumplanung leichter erklären als mit einem Foto. Nur, wenn der erste Eindruck der Immobilie überzeugt, entscheiden Interessenten sich für einen Besichtigungstermin.

Mit klaren Informationen überzeugen

Als Immobilienexperte haben Sie ein klares Verständnis von Gebäuden. Das gilt jedoch nicht zwangsläufig für die potenziellen Käufer. Nicht jeder kann einen architektonischen Grundriss lesen und sich anhand der schriftlichen Maße vorstellen, wie groß einzelne Räume sind.

Die Möblierung von Grundrissen löst dieses Problem: Potenzielle Käufer können Größe und Proportionen der Räume überprüfen und sich deren zukünftige Nutzung besser vorstellen, um zu bewerten, ob diese Immobilie für sie passend ist. Das macht möblierte Grundrisse zu einem starken Marketinginstrument.

Immobilien mit Grundrissen emotionalisieren

Immobilienkäufe sind stark durch emotionale Faktoren bestimmt. Bis zu 80 Prozent aller Eindrücke werden über das Sehvermögen wahrgenommen – und lösen damit Emotionen aus. Über möblierte Grundrisse können Sie eine erste emotionale Bindung der Interessenten zur Immobilie schaffen. 

Die professionelle Gestaltung Ihrer Grundrisse ist daher ein wichtiger Schritt, um Interessenten zu begeistern. Unterschätzen Sie diese emotionale Bindung nicht: Käufer können sich auf ein Angebot festlegen oder sogar mehr bezahlen, um ihre Wunschimmobilie zu bekommen.

Ein professionell gestalteter Plan – harmonisch eingerichtet und richtig proportioniert – wird mehr Käufer anziehen, weil sie die Immobilie als attraktiv empfinden.

Grundrisse ansprechend gestalten

Ein Vorteilspaket mit „nur einem Bild“

Möblierte Grundrisse bieten neben den genannten Punkten zahlreiche weitere Vorteile für Ihre Vermarktung:

  • Aufmerksamkeit: Mehr Klicks auf Immobilienanzeigen unterstützen die Neukundengewinnung.
  • Markenbildung: Grundrisse in Immobilieninseraten stärken Ihre persönliche Marke. 
  • Potenziale: Der möblierte Grundriss liefert Ideen für Renovierungen oder bauliche Veränderungen.
  • Vielseitigkeit: Sie können Ausdrucke der Grundrisse verwenden für:
    • Ihr Schaufenster
    • Broschüren und Exposés
    • Gerahmt im Eingangsbereich der Immobilie 

Sie möchten diese vielfältigen Vorteile für Ihr Maklerbüro nutzen? Im onOffice Marketplace finden Sie mit Total Render einen professionellen Partner.

Total Render im onOffice Marketplace

Mit einem Team von 25 Architekten ist Total Render seit 2015 Partner vieler Immobilienagenturen sowie nationaler und internationaler Immobilienmarken. Im Laufe der Jahre hat das italienische Unternehmen ein konstantes organisches Wachstum erlebt und sich jüngst auf dem internationalen Markt etabliert. 

Das spezialisierte Team von Total Render liefert innerhalb von 24-48 Stunden ansprechende und funktionale Grundrisse. Als Branchenexperte erforscht Total Render ständig die besten Marketingstrategien und beobachtet Trends und Aktualisierungen auf dem Immobilienmarkt.

Total Render hat eine einfache und benutzerfreundliche Software entwickelt, mit der Sie schnell und unkompliziert Aufträge erteilen. Diese Software lässt sich leicht in wichtige CRM-Software wie onOffice enterprise integrieren.

Sie möchten Grundrisse ansprechend gestalten lassen? Dann testen Sie Total Render im onOffice Marketplace!

Keine doppelten Kosten: Wechseln Sie jetzt zu onOffice

Wir verrechnen die Kosten Ihrer bisherigen Softwarelösung für die Zeit, in der Sie dort noch gebunden sind (bis zu 12 Monate). Somit haben Sie keine Doppelbelastung und können sich voll und ganz auf onOffice enterprise konzentrieren.

Weitere interessante Artikel

Neue Partnerschaft zwischen PROPUP und onOffice: Die digitale Zukunft der Immobilienvermittlung gemeinsam gestalten

Maklerinnen und Makler müssen ständig auf dem neuesten Stand der Technik sein, um ihre Kunden bestmöglich & auch effizient zu bedienen. In diesem Streben nach Innovation und Exzellenz freuen wir uns, eine aufregende neue Partnerschaft bekannt zu geben: onOffice und PROPUP.

Jetzt lesen

Richtiger Umgang mit Off Market Immobilien: So geht diskrete Immobilienvermarktung!

Nicht nur Personen des öffentlichen Lebens nutzen den Service einer diskreten Immobilienvermarktung. Immer mehr Menschen wünschen sich mehr Privatsphäre beim Verkauf ihres Eigenheims. Immobilien „off market” zu verkaufen, ist eine gute Lösung.

Jetzt lesen

Erfolgsfaktor Maklernetzwerk: Warum Networking für Immobilienmakler so wichtig ist

Kontakte knüpfen, Beziehungen pflegen und Chancen ergreifen – all das gehört zu einem erfolgreichen Maklernetzwerk.

Jetzt lesen

Sie möchten über Neuigkeiten rund um onOffice, aktuelle Events und Trends informiert bleiben?



Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie dem Link „Newsletter abbestellen“ in der Mail folgen. Gleichzeitig können Sie sich jederzeit per Mail an marketing@onOffice.com wenden, um den Newsletter abzubestellen. Öffnungsraten von Newslettern werden erfasst und zur Serviceverbesserung ausgewertet.