SEO-Pakete von onOffice – Ein Kunde berichtet

Kundeninterview SEO-Pakete

onOffice unterstützt bereits seit über fünf Jahren erfolgreich Makler bei der Suchmaschinenoptimierung ihrer Websites. Wenn Sie sich fragen, ob Sie Ihre Website optimieren lassen sollten, erhalten Sie in diesem Beitrag tiefere Einblicke in den Ablauf, die Vorteile und Erfahrungen, die ein zufriedener Kunde mit unserer Serviceleistung gemacht hat.

Unsere SEO-Pakete sind für Maklerbüros in verschiedenen Wettbewerbssituationen ausgelegt und erfüllen so unterschiedliche Anforderungen. Neben individuellen Texten erhält Ihre Website außerdem eine technische Optimierung nach den aktuellen Anforderungen von Google. Langfristige Maßnahmen runden unsere Pakete ab. 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Seit wann läuft Ihr SEO-Paket und wie sieht der Ablauf aus?
  2. Warum haben Sie sich entschieden, Ihre Website optimieren zu lassen?
  3. Was sind Themen, die Sie in Ihrem SEO-Projekt umsetzen möchten?
  4. Wie schätzen Sie persönlich die Entwicklung Ihrer Website ein?
  5. Merken Sie SEO bei Anfragen von Kunden und bemerken Sie aktuell Veränderungen?
  6. Was sind für Sie als Makler die größten Benefits, die eine Suchmaschinenoptimierung bietet?
  7. Wem würden Sie eine Suchmaschinenoptimierung empfehlen?

Gemeinsam Online Marketing erfolgreich umsetzen

Rolf Jacobsen ist geprüfter und zertifizierter Immobilienmakler (DIA) und Mitglied im Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Schleswig-Flensburg. Sein Unternehmen Jacobsen Immobilienagentur e. K. hat er 2011 als Familienunternehmen gegründet. Im Interview berichtet er ausführlich, wie sein SEO-Paket verläuft und welche Vorteile er darin sieht. Das Projekt wird von Marie Mertens, Team Managerin Online Marketing, umgesetzt. 

Interviewpartner Rolf Jacobsen

Seit wann läuft Ihr SEO-Paket und wie sieht der Ablauf aus?

SEO bei onOffice haben wir erstmals im Januar 2020 gebucht und dann eine anschließende Optimierung, die seitdem läuft. Ungefähr einmal im Jahr (Anm. d. Red.: individuelle Absprachen sind möglich) schlägt Frau Mertens uns Themen vor. Ich bin mit der Auswahl immer sehr zufrieden und wir haben einen Überblick, was das Jahr über thematisch passiert. Ich bekomme dann einmal pro Monat von Frau Mertens einen Vorschlag für einen Text und passende Bilder per Google-Link. Das ist sehr praktisch, weil ich Änderungen direkt im Text vornehmen kann und sie für alle sofort sichtbar sind. Seit Beginn des Pakets bin ich sehr zufrieden mit den hochwertigen Texten und der zuverlässigen Vor-und Nachbereitung. Korrekturen der Texte fallen sehr selten an, außerdem gehen die Texte nach der Freigabe sehr schnell online – oft schon am gleichen  Tag. 

Warum haben Sie sich entschieden, Ihre Website optimieren zu lassen?

Mir ist sehr wichtig, dass möglichst viel oder sogar alles aus einer Hand kommt. Wir sind damals zu onOffice gewechselt, weil uns beispielsweise auch eine neue Website angeboten wurde. Es gab sehr viele praktische Features und auch guten Support. Und auch heute bin ich sehr zufrieden mit meiner Entscheidung, da die Umsetzung der Suchmaschinenoptimierung sehr professionell ist.

Was sind Themen, die Sie in Ihrem SEO-Projekt umsetzen möchten?

Ich verlasse mich dabei wirklich ganz auf die Vorschläge, die ich bekomme, weil ich nicht beurteilen kann, welche Themen für SEO besonders wichtig sind. Ich sehe einen großen Vorteil darin, dass onOffice für viele Makler SEO-Projekte umsetzt und das Team weiß, welche Maßnahmen man ergreifen sollte. Der Immobilienmarkt ist sehr speziell und fordert besonderes Expertenwissen. Ich werde häufig von anderen SEO-Agenturen angerufen. Bei onOffice bin ich aber an der richtigen Adresse, weil sie sich mit Themen rund um Makler und Immobilien auskennen. Zum Beispiel haben wir Themen umgesetzt, die an die derzeitige Situation angepasst sind, wie steigende Energiepreise oder Zinsen. Da sind die onOffice Kollegen immer nah am Zeitgeschehen und planen aktuell relevante Themen für mich. Viele Maklerkollegen denken, sie könnten alles selbst umsetzen und damit Kosten sparen. Um erfolgreich zu sein, muss man aber auf seinem Gebiet Vollprofi sein und immer am Ball bleiben. Aus meiner Sicht funktioniert es nicht, dies selbst nebenbei zu machen. 

SEO - wichtig für alle Makler

Wie schätzen Sie persönlich die Entwicklung Ihrer Website ein?

Unsere Website entwickelt sich definitiv gut. Ich beschäftige mich viel mit Full-Funnel-Marketing, wir machen beispielsweise auch Flyer oder Anzeigen in der Regionalzeitung. Farming ist der beste Weg, in seinem Gebiet eine Marke zu erschaffen und zu verbreiten. Dazu kommen dann SEO und auch Maßnahmen auf Facebook und Instagram. Man muss alles bedienen und kann sich nicht auf einen Bereich verlassen. Mit dieser Strategie sind wir in den letzten zehn Jahren sehr erfolgreich gewesen. Natürlich zählt hauptsächlich die Qualität unserer Arbeit, aber Leads und SEO sind ein wichtiger Bestandteil unseres Marketings. Jeder zweite Auftrag stammt aus einer Empfehlung – Empfehlungsmarketing ist also auch sehr wichtig – die andere Hälfte kommt dann hauptsächlich aus Leads z. B. über die Website und Social Media. 

Merken Sie SEO bei Anfragen von Kunden und bemerken Sie aktuell Veränderungen?

Besonders die ältere Generation spricht uns häufig auf unsere Website an. Sie findet dort schnell die Informationen, die sie suchen. Von daher funktioniert alles für uns einwandfrei. Ich bin überzeugt, dass SEO für uns gewinnbringend ist, auch wenn man nicht immer genau nachvollziehen kann, woher ein Kunde kommt – wenn beispielsweise ein Verkäufer sagt, er hat unser Unternehmen über Google gefunden. Wir nutzen die Komplexität des Internets und schalten auch Anzeigen und sind in den sozialen Medien aktiv. Durch diese Kombination haben wir eine größere Reichweite und trotz der schwierigen aktuellen Lage sehr gut zu tun. Daher hat sich für uns eher weniger verändert. Ich bin Mitglied im Gutachterausschuss hier in der Region und wir verzeichnen deutlich weniger Verkäufe. Daher  ist die Konstanz der Marketing-Maßnahmen für mich ein wichtiges Thema: Wir haben uns in den letzten Jahren diese Reichweite aufgebaut und reagieren jetzt mit aktuellen Themen. Aus unserer Sicht hat sich der Markt wieder etwas beruhigt. Außerdem: Immobilien sind immer verkauft worden und dies wird auch weiterhin so bleiben. 

Was sind für Sie als Makler die größten Benefits, die eine Suchmaschinenoptimierung bietet?

Zeitersparnis ist ein wichtiger Punkt. Außerdem natürlich professionelle Texte, bei denen zusätzlich geprüft wird, ob die Themen funktionieren. Da hat Frau Mertens tiefere Einblicke. Auch das Thema Kontinuität spielt eine Rolle. Besonders in der digitalen Welt ist regelmäßiger Content entscheidend. Das merke ich beispielsweise bei Facebook und Instagram, aber eben auch auf der Website. Wenn man versucht, diese Punkte im Makleralltag selbst umzusetzen, stößt man schnell an seine Grenzen. 

Wem würden Sie eine Suchmaschinenoptimierung empfehlen?

SEO ist für alle Makler ein wichtiger Bestandteil der Marketing-Strategie. Für Makler, die eine professionelle Umsetzung selbst nicht gewährleisten können, egal ob kleines Maklerbüro oder großes Unternehmen, ist SEO bei onOffice eine gute Wahl. Die Nachhaltigkeit der Maßnahmen und des Erfolgs bekommt man so alleine nicht hin – davon bin ich fest überzeugt. 

Entdecken Sie unsere SEO-Produkte selbst

Sie möchten auch von den Vorteilen einer professionellen und nachhaltigen Suchmaschinenoptimierung profitieren? Informieren Sie sich direkt über unsere Angebote im SEO-Bereich. Wir bieten verschiedene Pakete, die den Ansprüchen verschiedener Maklerbüros gerecht werden. Unser Sales-Team berät Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten. 

Keine doppelten Kosten: Wechseln Sie jetzt zu onOffice

Wir verrechnen die Kosten Ihrer bisherigen Softwarelösung für die Zeit, in der Sie dort noch gebunden sind (bis zu 12 Monate). Somit haben Sie keine Doppelbelastung und können sich voll und ganz auf onOffice enterprise konzentrieren.

Weitere interessante Artikel

Wie das neue Gebäudeenergiegesetz Ihre Vermarktung beeinflusst

Lange wurde darüber spekuliert, wie das neue Gebäudeenergiegesetz aussehen wird und welche Pflichten für Hausbesitzer damit verbunden sind. Was ändert sich und welchen Einfluss hat das auf Ihre Vermarktung?

Jetzt lesen

Europäischer Datenschutztag – das sollten Sie als Immobilienmakler wissen

Anlässlich des 18. Europäischen Datenschutztages 2024 beschäftigen wir uns mit den Hintergründen der DSGVO und was diese als Makler bedeutet.

Jetzt lesen

Achtung, vermietet! Worauf Sie beim Verkauf achten sollten

Bei dem Verkauf einer vermieteten Wohnung gilt es einige Regeln mehr zu beachten, als bei einer leerstehenden. Achten Sie auf diese Besonderheiten.

Jetzt lesen

Sie möchten über Neuigkeiten rund um onOffice, aktuelle Events und Trends informiert bleiben?



Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie dem Link „Newsletter abbestellen“ in der Mail folgen. Gleichzeitig können Sie sich jederzeit per Mail an marketing@onOffice.com wenden, um den Newsletter abzubestellen. Öffnungsraten von Newslettern werden erfasst und zur Serviceverbesserung ausgewertet.