onOffice immo.Talk im Dezember

immo.Talk

Am 6. Dezember geht unser onOffice immo.Talk in die letzte Runde des Jahres. Deshalb ziehen wir ein Fazit für die Jahre 2020 und 2021 und werfen einen Blick in die Zukunft unter dem Motto „Volle Fahrt voraus?!”. 

Wie immer zur Primetime um 20:15 Uhr diskutiert unsere Fachrunde über aktuelle Themen, die die Immobilienbranche bewegen. Profitieren Sie von unterschiedlichen Einblicken in den Markt oder auch neuen Interpretationen der täglichen Maklerarbeit. Dank wechselnder Experten der Branche präsentieren wir stetig neues Insider-Wissen.

Volle Fahrt voraus?! – Das Fazit für 2020/21

Zum Ende des Jahres ziehen viele Unternehmen Bilanz und schauen auf Erfolge des Jahres zurück. Gleichzeitig lohnt es sich, über Positives und Negatives zu reflektieren, um realistische Ziele für das neue Jahr zu setzen. Unsere Gäste schauen gemeinsam auf die vergangenen zwei Jahre, die deutlich durch die Pandemie geprägt waren. Doch wie hat sich die Immobilienbranche während Corona verändert und welche Entwicklungen sind zukünftig zu erwarten?

Thomas Brunner, Leader der onOffice Academy, führt Sie durch den Abend und begrüßt wieder spannende Gäste. Dieses mal mit dabei sind: Marius Siegmund, Department Manager Sales bei onOffice, und Ornel Konjhodzic, Marketing-Manager bei TOLIAS Immobilien GmbH, Jan Mettenbrink, Geschäftsführer der maison Immobilien GmbH, Werner Schölgens, Mastertrainer bei der Immobilienakademie, und Carsten Frick, Geschäftsführer der Mein Makler GmbH. Freuen Sie sich auf eine angeregte Diskussion unserer Runde!

Seien Sie live dabei

Im Anschluss bieten wir Ihnen beim after.Talk die Möglichkeit, unseren Experten live Ihre Frage zu stellen und mit zu diskutieren. Melden Sie sich direkt an und genießen Sie eine interessante Diskussion in einer entspannten Zoom-Runde. Gewinnen Sie neue Eindrücke, knüpfen Sie Kontakte und teilen Sie Ihren persönlichen Standpunkt mit anderen Teilnehmern – wir freuen uns auf Sie.

Keine doppelten Kosten: Wechseln Sie jetzt zu onOffice

Wir verrechnen die Kosten Ihrer bisherigen Softwarelösung für die Zeit, in der Sie dort noch gebunden sind (bis zu 12 Monate). Somit haben Sie keine Doppelbelastung und können sich voll und ganz auf onOffice enterprise konzentrieren.

Weitere interessante Artikel

Neue Partnerschaft zwischen PROPUP und onOffice: Die digitale Zukunft der Immobilienvermittlung gemeinsam gestalten

Maklerinnen und Makler müssen ständig auf dem neuesten Stand der Technik sein, um ihre Kunden bestmöglich & auch effizient zu bedienen. In diesem Streben nach Innovation und Exzellenz freuen wir uns, eine aufregende neue Partnerschaft bekannt zu geben: onOffice und PROPUP.

Jetzt lesen

Richtiger Umgang mit Off Market Immobilien: So geht diskrete Immobilienvermarktung!

Nicht nur Personen des öffentlichen Lebens nutzen den Service einer diskreten Immobilienvermarktung. Immer mehr Menschen wünschen sich mehr Privatsphäre beim Verkauf ihres Eigenheims. Immobilien „off market” zu verkaufen, ist eine gute Lösung.

Jetzt lesen

Erfolgsfaktor Maklernetzwerk: Warum Networking für Immobilienmakler so wichtig ist

Kontakte knüpfen, Beziehungen pflegen und Chancen ergreifen – all das gehört zu einem erfolgreichen Maklernetzwerk.

Jetzt lesen

Sie möchten über Neuigkeiten rund um onOffice, aktuelle Events und Trends informiert bleiben?



Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie dem Link „Newsletter abbestellen“ in der Mail folgen. Gleichzeitig können Sie sich jederzeit per Mail an marketing@onOffice.com wenden, um den Newsletter abzubestellen. Öffnungsraten von Newslettern werden erfasst und zur Serviceverbesserung ausgewertet.