onOffice business-beats am 29.04.2022 -
Jetzt Tickets sichern!

Erfolgreich im Team: Wie Sie die Zusammenarbeit in Ihrem Maklerunternehmen optimieren

Teamarbeit mit onOffice

Wächst Ihr Unternehmen, bedeutet das für Sie als Makler sowohl einen geschäftlichen Aufschwung als auch mehr Arbeit. Sie müssen sich um die Akquise neuer Immobilien kümmern, stetig den Kontakt mit Eigentümern und Interessenten pflegen und den Überblick über Ihre Immobilienangebote und damit verbundene Termine behalten. Vielleicht erwägen Sie deshalb die Vergrößerung Ihres Unternehmens oder möchten die Zusammenarbeit Ihres bestehenden Teams stärken. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei einer effizienten und angenehmen Teamarbeit ankommt.




Warum sich gute Teamarbeit für Sie auszahlt

Als Einzelperson müssen Sie sich mit niemanden absprechen, sich keine Gedanken um die Leistung anderer machen und auch am Ende des Monats kein Gehalt an Ihre Angestellten zahlen. Doch wird die Arbeitslast zu groß für eine Person und die Nachfrage der Kunden immer fordernder, wird es Zeit, einen Mitarbeiter zur Unterstützung einzustellen. Mit einem zweiten Makler im Team genießen Sie größere Freiheit: Fallen Sie beispielsweise wegen einer Erkrankung aus, springt Ihr Mitarbeiter für Sie ein. Im Idealfall lässt sich durch eine helfende Hand sogar die doppelte Arbeitslast stemmen und Sie erzielen größere Umsätze. Es muss jedoch nicht zwangsläufig ein weiterer Makler sein: In vielen Fällen sorgt bereits eine Assistenzkraft im Büro für Entlastung.

Der Ausbau des eigenen Unternehmens kann Ihre Marktpräsenz erheblich erhöhen und Ihr Tätigkeitsgebiet vergrößern. Scheuen Sie sich also nicht davor, mit einem ausgewählten Team zu arbeiten. Stellen Sie eine Liste mit Pro- und Kontra-Punkten auf, um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, ob die Vergrößerung Ihres Unternehmens für Sie sinnvoll ist.




Teamarbeit

Erfolgsfaktor: Teambuilding im Unternehmen

Wenn Sie bereits ein größeres Maklerunternehmen führen, kennen Sie die Vorzüge sowie die Nachteile einer Arbeit im Team. Mehr Mitarbeiter bedeuten ein umfangreicheres Leistungsangebot und einen regen Wissensaustausch zwischen Ihnen und Ihren Angestellten. Die Arbeitslast, die Sie als Einzelperson nur schwer stemmen konnten, wird aufgeteilt und es lassen sich größere Ziele festlegen und verfolgen. Allerdings fordert das Management Ihrer Angestellten viel Zeit und Fingerspitzengefühl. Denn Mitarbeiter bilden nicht automatisch ein Team. Beschäftigen Sie Angestellte, die voneinander isoliert arbeiten, werden viele Vorteile einer gemeinsamen Arbeit hinfällig. 

Zudem fordert die Tätigkeit als Immobilienmakler Engagement, das man für sein eigenes Unternehmen gerne aufbringt. Überstunden oder das Arbeiten außerhalb der offiziellen Bürostunden sind für einen selbstständigen Makler alltäglich. Für Angestellte könnte dies hingegen zum Problem werden. Als Arbeitgeber und Teamleiter ist es daher Ihre Aufgabe, für ein Mitarbeitermanagement zu sorgen, dass unter fairen Bedingungen hohe Mitarbeiterleistungen ermöglicht und Teamgeist zum Teil Ihrer Unternehmenskultur macht.




Teamarbeit

Sieben Voraussetzungen für eine gute Teamarbeit

In der Praxis stellt sich die Umsetzung einer effizienten Teamarbeit jedoch teilweise als kompliziert heraus. Absprachen müssen eingehalten, Zeitpläne aufeinander abgestimmt und bei Mitarbeiterausfall für einen Ersatz gesorgt werden. Oftmals kommen teaminterne Konflikte hinzu, mit denen Sie sich als Teamleiter auseinandersetzen müssen. Lassen Sie sich nicht davon entmutigen. Sind die richtigen Voraussetzungen erfüllt, sind solche Probleme schnell und einfach lösbar.

Offene Kommunikation

Eine offene Kommunikation legt den Grundstein einer produktiven Arbeitsweise im Team. Daher sollten alle Mitglieder zu jedem Zeitpunkt auf dem Laufenden gehalten werden und über den aktuellen Bearbeitungsstand in Projekten Bescheid wissen. Das sorgt dafür, dass bei Projektübergaben die Zusammenarbeit mit anderen reibungsloser und transparenter gestaltet wird.

Gerade in der heutigen Zeit wird digital gearbeitet und aus dem Homeoffice heraus agiert. Der onOffice enterprise Messenger bietet die Möglichkeit, schnell und einfach mit Ihren Kollegen zu kommunizieren. Über unsere ReadyToMeet-Funktion lässt sich für jeden Benutzer ein Meeting-Link hinterlegen, der an verschiedenen Stellen in der Software abrufbar ist, was interne und externe Meetings vereinfacht.

Effiziente Arbeitsteilung und Organisation

Jede Aufgabe hat einen anderen Arbeitsumfang. Daher sollte ein funktionierendes Arbeitsmanagement dafür sorgen, dass diese in der richtigen Reihenfolge bearbeitet werden. Eine transparente und zentrale Übersicht spielt dabei eine wichtige Rolle, um die Auslastung Ihrer Mitarbeiter im Blick zu behalten. Gestalten Sie den Arbeitsalltag durch ein effizientes Aufgabenmanagement reibungslos, steigern Sie dadurch automatisch die Zufriedenheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Auch hier bietet unsere Software eine Lösung: Sorgen Sie mit unserer Aufgabenverwaltung für eine übersichtliche Organisation in Ihrem Team. Erstellen Sie Aufgaben für Kontakte, Immobilien oder direkt aus Terminen und E-Mails heraus. Diese werden automatisch im Maklerbuch dokumentiert, wodurch Sie jederzeit nachvollziehen können, wann welche Aufgabe von wem bearbeitet wurde. Fallen für bestimmte Aufträge Deadlines an, lassen sich diese ebenfalls festhalten und Prioritäten vergeben. Jede Aufgabe besitzt zudem ein Kommentarfeld, in dem wichtige Informationen festgehalten werden können und somit das gemeinsame Arbeiten erleichtert.

Teamgedanke

In einem Team sollten alle an einem Strang ziehen. Denkt dabei jemand nur an den eigenen Vorteil, kann das schädigend für das gesamte Team und somit Ihr Unternehmen sein. Sorgen Sie daher für eine konstruktive und positive Unternehmenskultur, etwa durch Events zur Stärkung der Teambildung oder durch das Hervorheben von Teamerfolgen statt Einzelerfolgen. 

Die Grundlage für eine gute Synergie in Ihrem Team lässt sich oft noch vor Anbeginn des Arbeitsverhältnisses Ihrer Mitarbeiter schaffen. Gerade in Unternehmen mit einer großen Belegschaft stellt die Teamarbeit einen wichtigen Teil des Arbeitsalltags dar. Darum sollten Sie bei Neueinstellungen darauf achten, dass es zwischenmenschlich bei Ihnen, Ihren Mitarbeitern und potenziellen Angestellten passt. Stimmt die Chemie nicht, warten Sie lieber auf einen geeigneteren Anwärter auf die Position in Ihrem Team.

Respektvoller Umgang

Für ein gesundes Arbeitsumfeld ist ein respektvolles Verhalten von äußerster Wichtigkeit. Damit ist nicht nur ein freundlicher Umgang miteinander gemeint, sondern auch Pünktlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Gewissenhaftigkeit und Ordnung. Ein Mitarbeiter, der ständig zu spät kommt oder wichtige Termine vergisst, frustriert das ganze Team.

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung einer reibungslosen Teamarbeit mit unserer integrierten Kalenderfunktion. Unsere Software bietet Ihnen die Möglichkeit, über Ihren Kalender Termine festzulegen und die Terminkalender Ihrer Mitarbeiter einzusehen. Darüber hinaus können Sie Serientermine mit Terminerinnerungen anlegen und wichtige Dateien und Informationen im Termin selbst hinterlegen. 

Verantwortungsbewusstsein

Passieren in Ihrem Unternehmen Fehler, sollten Ihre Mitarbeiter bereit sein, für diese auch die Verantwortung zu übernehmen. Nichts schadet dem Betriebsklima mehr als ein Mitarbeiter, der seine Fehler aus Angst verheimlicht. Gehen Sie daher offen und konstruktiv mit ihnen um und räumen Sie auch eigene Patzer ein.

Möchten Sie sicherstellen, dass die Abläufe in Ihrem Unternehmen nachvollziehbar vonstattengehen, bietet Ihnen unsere Software den passenden Einblick: Über die Projektverwaltung unserer Software lassen sich Projektverantwortliche eintragen und einsehen. So werden Verantwortlichkeiten klar verteilt und bei Rückfragen oder Fehlern kann schneller reagiert werden.

Transparente Zielsetzung

Es sollte klar und deutlich kommuniziert werden, was das Ziel Ihres Unternehmens ist. Wie soll das Unternehmen nach Außen präsentiert werden? Was sind wichtige Meilensteine, die Sie erreichen möchten? Als Führungskraft sollten Sie Ihrem Team mitteilen, in welche Richtung sich das Unternehmen entwickeln soll. Dabei bietet es sich für Sie als Arbeitgeber an, auch die Meinung Ihrer Mitarbeiter einzuholen. So stärken Sie nicht nur die Motivation und Bindung Ihrer Angestellten zum Unternehmen, sondern bekommen gegebenenfalls Einwände und Ideen mitgeteilt, die Sie bei Bedarf übernehmen können.

Konstruktives Feedback

Um sich stetig weiterzuentwickeln, brauchen Ihre Mitarbeiter regelmäßig Feedback von Ihnen. Ganz gleich ob Lob oder Korrektur – sprechen Sie mit Ihren Angestellten sowohl über Erfolge wie auch Schwächen. Nur wenn Ihre Mitarbeiter wissen, wo Ihre Leistungen noch gesteigert werden können, lässt sich eine Verbesserung umsetzen.

Möchten Sie einen Eindruck über die Produktivität Ihres Teams gewinnen, lässt sich dies über unser Erfolgscockpit einsehen. Dieses wertet Aktivitäteneinträge aus und visualisiert sie in einem übersichtlichen Dashboard-Widget. Jeder Mitarbeiter erhält auf seinem Dashboard eine kompakte Darstellung zu den eigenen Leistungen und behält somit den Überblick über erbrachte Erfolge. So steigern Sie die Produktivität im Team und können bei sinkenden Leistungen schnell eingreifen, um produktives Feedback zu geben.

Laptop mit onOffice Kalender

onOffice enterprise als Wegbereiter für eine effiziente Teamarbeit

Unsere Software bietet die ideale Grundlage für eine effiziente und angenehme Arbeitsweise im Team. Mithilfe unserer Tools lassen sich Unternehmensziele einfacher im Blick behalten, Projekte und Aufgaben gemeinsam bearbeiten und die unternehmensinterne Kommunikation verbessern.

Ganz gleich, welche Ziele Sie als Unternehmen und Team verfolgen – wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihren Arbeitsalltag mit unserer Software produktiver und einfacher zu gestalten. Dabei kommt es auf eine individuelle und auf Ihre Wünsche und Ziele zugeschnittene Umsetzung an. Unser Sales-Team berät Sie gerne zu den verschiedenen Möglichkeiten, Ihre Teamarbeit mit unserer Software zu optimieren.


Weitere interessante Artikel

onOffice business-beats: Rückblick und Save the Date!

Wie die Veranstaltung entstand, sich weiterentwickelt hat und worauf Sie sich im kommenden Jahr 2022 freuen dürfen, erfahren Sie in unserem neuen Blogbeitrag!

Jetzt lesen

Gelungene Businesskommunikation: So überzeugen Sie potenzielle Kunden

Ob per Telefon, E-Mail oder persönlich: Als Makler hängt ihr Erfolg von einer gelungenen Kommunikation mit Interessenten und Eigentümern ab. Mit unseren Tipps überzeugen Sie!

Jetzt lesen

onOffice immo.Talk im Oktober

Unter dem Motto „Hackathon“ diskutieren wir beim immo.Talk im Oktober mittelfristige Veränderungen und Trends am Markt und geben Handlungsoptionen für Ihren Erfolg. Jetzt anmelden!

Jetzt lesen